Unfall

Durch Ausweichmanöver gestürzt

Symbolfoto: Die Polizei bittet um Hinweise zur unbekannten Autofahrerin.

Symbolfoto: Die Polizei bittet um Hinweise zur unbekannten Autofahrerin.

Kirchhain. Eine 79-jährige Pedelec-Fahrerin zog sich am Mittwoch (08. September) leichte Verletzungen zu, als sie einer unbekannten Autofahrerin auswich und stürzte. Die Seniorin befuhr gegen 08.55 Uhr den Drosselweg in Richtung Amselweg, als ihr in der Kurve an der Einmündung zum Schwalbenweg ein PKW entgegen kam, wie die Polizei mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Autofahrerin schnitt dabei so die Kurve, dass die Radfahrerin ausweichen musste und dadurch zu Fall kam. Die Autofahrerin wendete daraufhin, stieg aus und beschuldigte die am Boden liegen 79-Jährige. Anschließend fuhr die Unbekannte davon. Ein Zeuge eilte der leicht verletzten Frau zur Hilfe.

Polizei Stadtallendorf

Die Polizei in Stadtallendorf bittet um Zeugenhinweise zur unbekannten Autofahrerin.
Telefonnummer: 06428 930 50

Mehr aus Kirchhain

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken