Auffahrunfall

Alkoholisierter Mann verursacht Auffahrunfall

Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn zwischen Marburg und Gießen.

Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn zwischen Marburg und Gießen.

Fronhausen. Der Mercedesfahrer fuhr um kurz nach 14 Uhr am Samstag (10. Juli) auf der Autobahn von Marburg in Richtung Gießen. Auf der Höhe der Anschlussstelle Fronhausen kam es dann zum Auffahrunfall mit einem vorausfahrenden Wohnmobil.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verletzt wurde niemand. Die beiden Fahrzeuge wurden von Abschleppunternehmen geborgen.

Polizeilichen Schätzungen zufolge beträgt der Sachschaden mindestens 12.000 Euro.

Laut Polizei ist der 36-Jährige unter leichtem Alkoholeinfluss gefahren. Der Alkoholtest zeigte 0,35 Promille an, weshalb die Beamten eine Blutprobe veranlassten.

Mehr aus Fronhausen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken