Blaulicht

Frau nach Unfall lebensbedrohlich verletzt

Die Seite eines Polizeiautos. Foto: Thorsten Richter

Foto: Thorsten Richter (thr)

Mornshausen/Dautphe. Wie die Polizei berichtet, war die 54-Jährige am Mittwoch gegen 19.25 Uhr mit ihrem Hund in der Ameloser Straße in Mornshausen spazieren, als sie von einem Auto erfasst wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Steuer des Skoda Octavia saß ein 76 Jahre alter Mann. Er war auf der Ameloser Straße in Richtung Dautphe unterwegs.

Die Frau erlitt beim Zusammenstoß schwerste Verletzungen. Vor Ort wurde sie von einem Notarzt behandelt. Anschließend wurde sie nach Marburg ins Krankenhaus gebracht.

Ein Alkoholtest des Skoda-Fahrers zeigte: Der 76-Jährige war nüchtern. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit rund 3.000 Euro. Der Skoda wurde sichergestellt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Ein Gutachter soll jetzt im Auftrag der Staatsanwaltschaft den Hergang rekonstruieren.

Die Polizei sucht zudem Zeugen, die Angaben zum Unfallablauf machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Biedenkopf per Telefon entgegen unter 06461/92950.

Mehr aus Marburg-Biedenkopf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken