Einsatz

Feuerwehr löscht Wohnhausbrand

Die Feuerwehr brachte den Wohnhausbrand in Wolfgruben schnell unter Kontrolle.

Die Feuerwehr brachte den Wohnhausbrand in Wolfgruben schnell unter Kontrolle.

Dautphetal. Gegen 7.30 Uhr wurde Rauch in der Straße "Am Birkacker" gemeldet. Als die Feuerwehr wenig später eintraf, brannte es im Erdgeschoss eines Wohnhauses.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Feuerwehr brachte den Brand im Wohnzimmer schnell unter Kontrolle. Die Bewohner hatten sich zuvor schon ins Freie retten können.

Laut Polizei wurden fünf Personen zur Abklärung möglicher Rauchgaseinatmung ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen war wohl ein technischer Defekt an einer Steckdose Ursache für das Feuer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

von Nadine Weigel

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken