Unfall

Kind ausgewichen-Mauer angefahren

Symbolfoto: Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Symbolfoto: Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Breidenbach. Eine PKW-Fahrerin war am Freitag (10. September) gerade im Begriff, rückwärts von der Straße über den Gehweg hinweg auf einem Grundstück im Auweg einzuparken. Gegen 14.05 Uhr fuhr plötzlich ein Kind auf einem Fahrrad durch eine Lücke in den Büschen am Gehweg hinter dem Auto entlang. Die Autofahrerin lenkte ein um einen Zusammenstoß mit dem Kind zu verhindern, wie die Polizei mitteilte. In der Folge kollidierte sie leicht mit einer Grundstücksmauer. An der Mauer entstand ein Schaden von etwa 500 Euro, am PKW hingegen etwa 2000 Euro. Es kam zu keiner Kollision mit dem Kind und das nach wie vor unbekannte Kind fuhr weiter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizei Biedenkopf

Die Polizei in Biedenkopf bittet um sachdienlich Hinweise. Telefonnummer: 06461 929 50. 

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken