Gewerbeverein "Treffpunkt"

Der Hessentag in Biedenkopf?

Der Spielmanns- und Fanfarenzug Rotenburg auf dem Hessentag. Geht es nach dem Willen des ­Gewerbevereins „Treffpunkt“, könnte das Landesfest auch in Biedenkopf stattfinden. Foto: Swen Pförtner

Der Spielmanns- und Fanfarenzug Rotenburg auf dem Hessentag. Geht es nach dem Willen des ­Gewerbevereins „Treffpunkt“, könnte das Landesfest auch in Biedenkopf stattfinden.

Biedenkopf. Wie kann man die ehemalige Kreisstadt aufwerten? Darüber hat sich der neue Vorstand des Gewerbevereins „Treffpunkt“ in Biedenkopf Gedanken gemacht – und dabei ins Spiel gebracht, die Stadt könne sich um die Austragung des Hessentags bewerben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bürgermeister Joachim Thiemig (SPD) ist von der Idee begeistert: „Es wäre schon ein Riesen­ding, wenn wir es schaffen könnten, den Hessentag zu ­holen“, sagt er im Gespräch mit der OP. Mit dem Gedanken ­habe das Stadtoberhaupt „auch schon immer mal gespielt“, die Idee jedoch wegen der hohen Kosten „immer wieder in die Schublade gelegt“, so Thiemig. Nun wolle er noch einmal Gespräche führen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier. (Der Artikel ist nach Anmeldung für OP-Leser zugänglich)

Mehr aus Biedenkopf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken