Polizeibericht

Überschlag nach Niesanfall

Themenfoto, Polizei. Foto: Tobias Hirsch

Themenfoto, Polizei.

Amöneburg. Am Montag (18.Mai) gegen 15.17 Uhr kam es auf der Landesstraße L3048 zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein 52-jähriger Mann fuhr von Roßdorf nach Amöneburg als er plötzlich niesen musste. Dabei verriss er das Lenkrad, kam auf die Gegenfahrbahn und schleuderte über die rechte Fahrbahn in den Graben. Schließlich überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen.

Dabei verletzten sich der 52-Jährige und sein 16-jähriger Mitfahrer leicht. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Die Polizei schätzt den Schaden auf 3.000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hinweise an die Polizeistation Stadtallendorf unter der Telefonnummer 06428/93050.

Mehr aus Amöneburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen