Unsichere Fahrweise

Polizei nimmt Senior den Führerschein ab

Symbolbild: Die Polizei stellte am Montag den Führerschein eines Seniors sicher. Archiv

Symbolbild: Die Polizei stellte am Montag den Führerschein eines Seniors sicher.

Amöneburg. Im Rahmen der noch andauernden Ermittlungen sucht die Polizei nach Zeugen, die durch die Fahrweise des Mannes gefährdet wurden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Senior war nach Angaben eines Zeugen gegen 9.45 Uhr mit einem grauen Daimler Benz auf der Landesstraße 3073 von Homberg/Ohm über Schweinsberg in Richtung Kirchhain unterwegs. Dabei fiel er wiederholt durch seine unsichere Fahrweise auf. Auf Nachfrage der OP betonte Polizeipressesprecher Jürgen Schlick, dass kein Alkohol im Spiel gewesen sei.

Zwischen Niederofleiden und Schweinsberg und wenig später zwischen Schweinsberg und Kirchhain soll der Fahrer dann teilweise über Mittelspur gefahren sein. Entgegenkommende Lkw-Fahrer machten den Senior mit der Lichthupe auf seine Fahrweise aufmerksam.

Gefährdete Verkehrsteilnehmer, insbesondere die beiden Lkw-Fahrer, werden gebeten, Kontakt mit der Polizeistation Stadtallendorf unter der Telefonnummer 0 64 28 / 93 0 50 aufzunehmen.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken