A49-Weiterbau

Streit um Baumfällungen

Das Archivfoto zeigt Baumfällarbeiten bei Maulbach in der vergangenen Woche. Foto: Lukas Clobes

Das Archivfoto zeigt Baumfällarbeiten bei Maulbach in der vergangenen Woche.

Dannenrod. Deges ist unter anderem mit den Bauvorbereitungen für die Autobahn 49 betraut.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Unternehmen wehrt sich allerdings gegen den Wortbruch-Vorwurf. Es habe stets erklärt, dass es die Bauvorbereitungen fortsetze und dafür vereinzelt auch Bäume gefällt werden müssten, so ein Sprecher.

Einen ausführlichen Bericht zum Thema lesen Sie (kostenpflichtig) hier: Keine heimlichen Rodungen

Mehr aus Marburg-Biedenkopf

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen