Lebensmittel

Mars ruft Eiscreme zurück

Lebensmittelhersteller Mars ruft einzelne Chargen Eiscreme der Marken Snickers, Bounty, Twix und M&M's zurück.

Lebensmittelhersteller Mars ruft einzelne Chargen Eiscreme der Marken Snickers, Bounty, Twix und M&M's zurück.

Unterhaching. Weil eine Zutat mit Spuren des krebserregenden Ethylenoxid verunreinigt war, ruft der Lebensmittelhersteller Mars einzelne Chargen Eiscreme der Marken Snickers, Bounty, Twix und M&M's zurück.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mars hatte sich nach eigenen Angaben zunächst gegen einen Rückruf entschieden, hat dies nun aber geändert. Dem Unternehmen zufolge sind die Konzentrationen von Ethylenoxid nur sehr gering, auch weil die betroffene Zutat Johannisbrotkernmehl nur in kleinen Mengen eingesetzt worden sei.

Betroffen sind laut Mars nur bestimmte Sorten bestimmter Haltbarkeitsdaten. Bei Snickers Ice cream bar die Packungsgrößen eins und sechs mit den Haltbarkeitsdaten 31. Oktober 2022, 30. November 2022, 31. Januar 2023, 31. März 2023 und 30. April 2023. Zudem beim Sechserpack 28. Februar 2023 und beim Einzelpack 31. Dezember 2022.

Bei Snickers Crisp Ice cream bar sind es die Packungsgrößen eins und sechs mit den Haltbarkeitsdaten 30. November 2022, 31. Dezember 2022, 28. Februar 2023 und 30. April 2023.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei Snickers White Ice cream bar sind die Packungsgrößen eins und sechs der Haltbarkeitsdaten 31. Dezember 2022 und 28. Februar 2023 betroffen, beim Sechserpack zudem 31. März 2023.

Bei Bounty Ice cream bar ruft Mars beim Sechserpack die Mindesthaltbarkeitsdaten 28. Februar, 31. März, 30. April, 31. Dezember 2022 sowie 28. Februar, 31. März und 30. April 2023 zurück. Beim Einerpack die Haltbarkeitsdaten 28. Februar, 30. April 2022, 31. Oktober 2022 und 31. Dezember 2022, 28. Februar 2023 und 30. April 2023.

Bei Twix Ice cream bar geht es beim Sechserpack um die Haltbarkeitsdaten 31. Oktober und 31. Dezember 2022 sowie 28. Februar, 31. März und 30. April 2023. Beim Einerpack um 31. März, 30. April 2022 und 31. Dezember 2022 sowie 28. Februar und 30. April 2023.

Zudem wird M&M's choco Ice cream stick single mit Mindesthaltbarkeitsdatum 31. Januar 2023 und M&M's peanut Ice cream Stieleis single mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 31. August 2021, 31. Oktober 2021, 31. Mai 2022 und 31. Juli 2022 zurückgerufen.

Betroffene Verbraucher sollen sich mit Produktdaten und Fotos von Verpackung und Mindesthaltbarkeitsdatum an den Verbraucherservice von Mars wenden.

© dpa-infocom, dpa:210810-99-794684/3

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Lifestyle

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen