Verkehr

Zwei schwere Motorradunfälle zur im Werra-Meißner-Kreis

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.

Bad Sooden-Allendorf/Sontra. Ein 84-Jähriger Mann hatte einem 54 Jahre alten Motorradfahrer die Vorfahrt genommen als er mit seinem Auto aus einem Parkplatz fuhr. Der Fahrer des Zweirads prallte frontal auf die linke Seite des Wagens und wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der 84 Jahre alte Fahrer und seine 75-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zeitgleich kam ein 58-Jähriger mit seinem Motorrad aus bisher ungeklärten Gründen in einer Linkskurve bei Sontra von einer Landstraße ab. Er geriet auf ein angrenzendes Wiesengrundstück und überschlug sich mit seinem Motorrad mehrfach. Der 58-jährige Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen