Unfälle

Zug erfasst Fahrrad: Mann an Bahnübergang verletzt

Der Regionalzug fährt in einen Bahnhof ein.

Der Regionalzug fährt in einen Bahnhof ein.

Lahntal. Der Polizei zufolge hatte der Unfall trotz Schnellbremsung des Zuges nicht mehr verhindert werden können. Die Bahn aus Richtung Frankenberg erfasste das Hinterrad des Fahrrades, wodurch der Mann samt Fahrrad in das Schotterbett geschleudert wurde. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Verletzte gab es den Angaben zufolge nicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210813-99-832569/3

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen