Tiere

Wieder Asiatische Tigermücke in Hessen nachgewiesen

Eine tote Asiatische Tigermücke ist in Zürich zu sehen.

Eine tote Asiatische Tigermücke ist in Zürich zu sehen.

Wiesbaden. Seit 2018 werden diese zehn Millimeter großen, schwarz-weiß gemusterten Mücken immer wieder auch in Hessen nachgewiesen, sie gelten als mögliche Überträger von Krankheitserregern. Das Risiko ist laut Ministerium jedoch gering. Mit einem Monitoring-System soll die Verbreitung im Blick gehalten werden, um Präventionsmaßnahmen ergreifen zu können.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210924-99-345886/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen