Brände

Werkstattbetrieb in Flammen: Zwei Leichtverletzte

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet.

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet.

Geisenheim. Zeugen hatten das Feuer in dem freistehenden Gebäude gegen 14.50 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr rettete zwei Menschen aus dem brennenden Gebäude. Bei dem Vollbrand des Gebäudes kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Für die umfangreichen Löscharbeiten wurde Wasser aus dem Rhein gepumpt und über die B42 geleitet. Dabei kam es auch zu Beeinträchtigungen des Verkehrs auf der Bundesstraße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zur Brandursache konnten zunächst keine Angaben gemacht werden. Die Wiesbadener Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen