Statistik

Weniger Bafög-Empfänger in Hessen

Ein Antrag für Bafög liegt auf einem Tisch.

Ein Antrag für Bafög liegt auf einem Tisch.

Wiesbaden. Mehr als drei Viertel der Empfänger waren Studenten an einer Hochschule. Die anderen Geförderten besuchten eine allgemeinbildende oder berufliche Schule. Den Höchstbetrag, der individuell errechnet wird, haben etwas mehr als die Hälfte der Empfänger erhalten. Durchschnittlich wurden Schülern 463 Euro und Studenten 496 Euro im Monat gezahlt. Insgesamt betrugen die Ausgaben für Bafög-Leistungen laut Mitteilung 195 Millionen Euro und damit 17 Millionen Euro weniger als 2017. Seit 2015 werden die Ausgaben vom Bund übernommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken