Wetter

Wechselhaftes Wetter in Hessen

Regentropfen hängen an einem Geländer.

Regentropfen hängen an einem Geländer.

Offenbach. Am Nachmittag soll es vielerorts trocken bleiben, in Südhessen kann es sogar heiter werden. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen neun Grad in Nordhessen und 13 Grad im Süden, in Hochlagen fünf bis sieben Grad.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Nacht zum Donnerstag warnt der DWD vor Frost, überfrierender Nässe und Nebel mit Sichtweiten unter 150 Metern. Es bleibt trocken bei Tiefstwerten zwischen zwei und minus zwei Grad. Der Donnerstag beginnt heiter. Von Westen her ziehen am Nachmittag zunehmend Wolken auf. Es soll aber bis zum Abend trocken bleiben bei Höchstwerten zwischen neun Grad in Osthessen und 14 Grad an der Bergstraße. In den Hochlagen rechnet der DWD mit Werten um die sechs Grad. Im Bergland kann es starke Böen geben.

© dpa-infocom, dpa:210217-99-473034/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen