Wetter

Warmer und sonniger Juni in Hessen

Ein Mann sitzt am Mönchwaldsee und liest Zeitung.

Ein Mann sitzt am Mönchwaldsee und liest Zeitung.

Offenbach. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag berichtete, schien die Sonne gut 245 Stunden. Der durchschnittliche "Sollwert" hätte bei 192 Stunden gelegen. Mit insgesamt 80 Litern Niederschlag pro Quadratmeter wurde der Durchschnittswert genau erreicht. Besonders dramatisch fiel der Niederschlag am 4, Juni in Neu-Anspach im Taunus aus - ein kräftiger Starkregen führte zu immensen Sachschäden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210629-99-189867/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken