Leute

Volker Bouffier als Schüler: Lieber Sport als Unterricht

Volker Bouffier (CDU), Ministerpräsident von Hessen.

Volker Bouffier (CDU), Ministerpräsident von Hessen.

Wiesbaden. "Aber meine Leidenschaft hatte auch praktische Gründe: Wenn man in der Schulmannschaft war, durfte man zu Turnieren fahren und musste nicht so häufig in den Unterricht." Er sei in der Schule nicht immer glücklich gewesen. Latein habe ihm keine Freude bereitet und auch Mathematik sei nicht sein Fach gewesen. Er habe dann "die klassische Schülermentalität" übernommen: Da er das Fach nicht beherrsche, wäre es töricht gewesen, viel Zeit zu investieren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210728-99-577897/3

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen