Tiere

Vier Ziegen brechen aus und sorgen für Polizeieinsatz

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

Kassel. Den Beamten gelang es am Freitagmittag, eine Ziege und ihr Jungtier mit Brot anzulocken und anschließend zu fangen. Die Polizisten trugen die Ziegen in den Garten eines Anwohners im Kasseler Stadtteil Wolfsanger. Die zwei Böcke flüchteten allerdings vor der Polizei. Sie seien am späten Nachmittag in der Nähe einer Kläranlage von dem Besitzer der Ziegen gefunden worden. Alle vier Ziegen seien unbeschadet zurückgebracht worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken