Verkehr

VGF: Mehr Rolltreppen sollen mit UV-Licht entkeimt werden

Rolltreppe der U-Bahn-Station «Leipziger Straße» mit UV-Licht-Bestrahlung.

Rolltreppe der U-Bahn-Station «Leipziger Straße» mit UV-Licht-Bestrahlung.

Frankfurt/Main. Wie die Frankfurter Verkehrsgesellschaft (VGF) am Donnerstag mitteilte, ist ein Pilotversuch so positiv verlaufen, dass nun kurzfristig alle für 2021 geplanten elf neuen Rolltreppen mit der Technik ausgestattet werden sollen. Die VGF hatte das UV-Licht zur Entkeimung der Handläufe erstmals an einer Rolltreppe der Station "Leipziger Straße" verbaut.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Anlagen werden dafür mit einem UV-Licht-Modul ausgerüstet. Kontinuierliche Proben der Test-Rolltreppe haben laut VGF ergeben, dass auf Handläufen, die mit UV-Licht bestrahlt werden, deutlich weniger Keime gemessen wurden als auf unbestrahlten Anlagen.

dpa

Mehr aus Hessen

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen