Kriminalität

Verdächtiger nach Auseinandersetzung mit Messer gefasst

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.

Wolfhagen. Das teilte ein Polizeisprecher am Abend mit. Bei der Auseinandersetzung am Donnerstagnachmittag auf einem Feldweg war ein 29-Jähriger verletzt worden. Im Zusammenhang mit der Tat hatte die Polizei in der Region Autofahrer davor gewarnt, Anhalter mitzunehmen. Der Tatverdächtige sei nach Hinweisen aus der Bevölkerung im Bereich Wolfhagen - Wenigenhasungen gegen 16.15 Uhr von Polizeistreifen widerstandslos festgenommen worden. Weitere Details gab es zunächst nicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210821-99-920963/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen