Brände

Ursache für Feuer in Rüdesheimer Einfamilienhaus noch unklar

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Rüdesheim. Das Ergebnis der Experten liege noch nicht vor, sagte eine Polizeisprecherin in Wiesbaden. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung gebe es aber bislang nicht. Ein siebenjähriger Junge war bei dem Feuer am Wochenende ums Leben gekommen. Drei weitere Familienmitglieder wurden verletzt, darunter die 33 Jahre alte Mutter. Nach ersten Erkenntnissen soll das Feuer kurz vor Mitternacht im Obergeschoss des Hauses ausgebrochen sein. Zur Höhe des Schadens machten die Ermittler noch keine Angaben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen