Tiere

Unfallgefahr steigt zur Brunftzeit bei Rehen

Ein totes Reh liegt am Straßenrand.

Ein totes Reh liegt am Straßenrand.

Kassel. Dadurch steige das Risiko von Unfällen mit den Wildtieren. Vor allem in Waldgebieten, im ländlichen Raum und an Straßen, die zumindest an einer Seite an einen Wald angrenzen, sei Vorsicht geboten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Während ihrer Brunftrituale überqueren Ricken und Böcke demnach auch vielbefahrene Straßen. Das Regierungspräsidium als Obere Jagdbehörde wies darauf hin, dass immer auch mit nachfolgenden Tieren gerechnet werden muss, wenn ein Tier die Straße quert.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken