Unfälle

Unfall mit Streifenwagen in Kelkheim

Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei, während auf dem Display der Hinweis «Unfall» zu lesen ist.

Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei, während auf dem Display der Hinweis «Unfall» zu lesen ist.

Kelkheim. Wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag sagte, konnten die Leichtverletzten nach einer kurzen Abklärung wieder nach Hause. Der Streifenwagen war laut Polizei auf dem Weg zu einem Einsatz am Mittwochnachmittag mit einem von rechts kommenden Auto zusammengeprallt. Am Steuer saß demnach eine 71 Jahre alte Frau.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Polizeiauto war den Angaben zufolge auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem an einer Ampel stehenden Auto kollidiert. Ein acht Jahre altes Mädchen sowie seine 39 und 38 Jahre alten Eltern wurden bei dem Unfall ebenso leicht verletzt wie der Beifahrer des Polizeiwagens sowie der 71-jährigen Autofahrerin.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, steht dem Sprecher der Polizei zufolge noch nicht fest. Die Ermittlungen seien aufgenommen worden. Nun werden demzufolge unter anderem die Unfallbeteiligten angehört, um eine mögliche Schuldfrage zu klären, wie der Sprecher mitteilte.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken