Unfälle

Unfall mit sechs Verletzten in Südhessen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.

Breuberg. Bei dem Zusammenstoß erlitt der 20-Jährige schwere Verletzungen, die Frau in dem anderen Auto und ihre volljährige Tochter wurden leicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In dem Auto des jungen Mannes saßen nach Polizeiangaben noch vier Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren. Eine 17-Jährige, die bei dem Unfall auf der Rückbank saß, wurde ebenfalls schwer verletzt. Der 20-Jährige wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Drei Notärzte sowie mehrere Krankenwagen waren vor Ort.

Der Streckenabschnitt zwischen dem Unfallort und der Bundesstraße 426 wurde für mehr als eineinhalb Stunden voll gesperrt. An den beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von zusammen rund 8000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210713-99-369984/2

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken