Tourismus

Unerlaubter Urlaub zum Valentinstag: Polizei kontrolliert

Der Schriftzug «Polizei» auf einem Schild am Gebäude einer Polizeiinspektion.

Der Schriftzug «Polizei» auf einem Schild am Gebäude einer Polizeiinspektion.

Bodenmais. Die Beamten gingen mit Blick auf den Valentinstag von einem privaten Hintergrund aus, teilte die Polizei am Samstag mit. Sie hatte demnach telefonisch einen Hinweis auf die Hotelgäste erhalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die drei Paare stammen aus München, Wiesbaden und Rosenheim. Sie müssen ein Bußgeld zahlen. Der Betreiber der Anlage erhielt eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Angesichts der Corona-Krise sind private Urlaubsreisen zurzeit verboten.

© dpa-infocom, dpa:210213-99-425421/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen