Tiere

Unbekannte zerstören Bienenstöcke: sieben Völker tot

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.

Breuberg. Die Bienenunterstände seien auf einem Grundstück der Gemarkung "Im alten Grenzberg" entlang der Landesstraße 3413 umgestoßen und kaputt gemacht worden. Die Bienen verendeten daraufhin in der Kälte. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 2000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen der Tat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen