Kriminalität

Unbekannte geben Schüsse auf Wiesbadener Friseurladen ab

Ein Polizeiwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.

Ein Polizeiwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.

Wiesbaden. Eines der Geschosse durchschlug die Schaufensterscheibe des Ladens. Die Kriminalpolizei sperrte den Tatort in der Nähe des Hauptbahnhofs ab. Angaben zum Hintergrund des Zwischenfalls gab es auch am Sonntag zunächst nicht. Mit ersten Ermittlungsergebnissen sei frühestens an diesem Montag zu rechnen, teilte die Polizei auf Anfrage mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen