Natur

Umweltministerium warnt vor Ausbreitung der Vogelgrippe

Wildgänse fliegen am trüben Himmel.

Wildgänse fliegen am trüben Himmel.

Wiesbaden. Derzeit wanderten viele Vögel aus nordöstlicher Richtung nach Hessen. In Brandenburg sei an einer Wildgans der Erreger H5N8 bereits nachgewiesen worden. Geflügelhalter, deren Tiere auch im Freien gehalten würden, sollten daher die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen strikt einhalten, um einen Kontakt ihrer Tiere mit Wildvögeln zu vermeiden. Im Winter 2016/2017 war die Krankheit in Hessen bei etwa 60 Wildvögeln und einem im Zoo lebenden Vogel nachgewiesen worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken