Verkehr

Umfassende Bauarbeiten am Darmstädter Kreuz: Umleitungen

Ein Straßenschild weist auf eine Baustelle hin.

Ein Straßenschild weist auf eine Baustelle hin.

Darmstadt. Voraussichtlich ab dem 4. Dezember werden die Nordrampe und Teile der Brücke abgerissen, wie das hessische Verkehrsministerium am Montag mitteilte. Bis Ende 2023 soll die komplette Brückenquerung erneuert werden. Der Verkehr wird teils über andere Autobahnen umgeleitet. Grund für den Neubau seien altersbedingte Schäden der aus den 60er Jahren stammenden Konstruktion. Der Bund wende für das Bauprojekt 96 Millionen Euro auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen