Wetter

Teils heftige Unwetter gehen über Hessen nieder

Tiefschwarze Gewitterwolken verdunkeln den Himmel über der Frankfurter Innenstadt und seinen markanten Hochhäusern, während sich ein Blitz entlädt.

Tiefschwarze Gewitterwolken verdunkeln den Himmel über der Frankfurter Innenstadt und seinen markanten Hochhäusern, während sich ein Blitz entlädt.

Frankfurt/Darmstadt. Durch den Wasserdruck seien an mehreren Stellen Kanaldeckel nach oben gedrückt worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Keller der Justizvollzugsanstalt Darmstadt-Eberstadt seien große Flächen überflutet worden, der Keller eines Studentenwohnheims stehe einen Meter unter Wasser. Rund 150 Kräfte der Feuerwehr waren laut Sprecher im Einsatz.

In Frankfurt blieben Autos teils in überfluteten Unterführungen liegen. "Es gibt viele volle Keller", sagte ein Polizeisprecher. Ähnliches Bild in Offenbach: "Hier ist alles abgesoffen", sagte ein Polizeisprecher. Wasser sei in Keller eingedrungen, Bäume seien umgestürzt. Kassel blieb dagegen nach Angaben der Polizei von Wassermassen verschont: "Hier hatten wir ein kleines Mini-Gewitter, mehr nicht", sagte ein Sprecher.

© dpa-infocom, dpa:210629-99-194812/2

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken