Natur

Studie zu Zugvögeln: Klima bestimmt nur den Hinflug

Zugvögel fliegen kurz vor dem Sonnenaufgang am Himmel.

Zugvögel fliegen kurz vor dem Sonnenaufgang am Himmel.

Frankfurt/Main. Alison Eyres und Susanne Fritz vom Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum haben dafür das Zugverhalten von 437 Sperlingsvogel-Arten aus aller Welt untersucht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beim Flug ins Winterquartier folgten Zugvögel "ihren klimatischen Vorlieben", berichteten die Wissenschaftlerinnen. Beim Rückflug in den Norden sei das wohl nicht der Fall: "Bei dieser Reise spielen für Zugvögel stattdessen Faktoren, die vom Klima unabhängig sind, eine wichtigere Rolle." Das könnte beispielsweise eine bessere Verfügbarkeit von Brutplätzen und Nahrung sein oder dass weniger Nesträuber der Brut gefährlich werden können.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen