Verkehr

Studie für Straßenbahn von Bad Vilbel nach Frankfurt geplant

Bad Vilbel/Frankfurt. "Wenn wir nicht wollen, dass die Menschen ihre Mobilitätsbedürfnisse nur mit dem Auto befriedigen, müssen wir ihnen Alternativen bieten, die nicht an den Stadtgrenzen Halt machen."

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Studie soll unter anderem klären, ob es für die Bahnlinie ausreichend Nachfrage gibt. "Die zu untersuchende Straßenbahnverbindung zweigt nördlich der Friedberger Warte in Frankfurt an der Haltestelle Bodenweg von der bestehenden Straßenbahnlinie 18 ab und verläuft weiter im Bereich der Friedberger Landstraße", erläuterte Frankfurts Verkehrsdezernent Klaus Oesterling die Pläne. In Bad Vilbel böten sich zwei Trassenvarianten an.

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) sprach von einem "Meilenstein" der interkommunalen Zusammenarbeit: "Erstmals seit über 100 Jahren wird ein Ausbau der Frankfurter Straßenbahn über die Stadtgrenzen hinaus angestrebt." Die Ergebnisse der Studie sollen bis zum Sommer vorliegen. Man sei zuversichtlich, ein positives Ergebnis zu erreichen.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken