Kriminalität

Streifenwagen mit Flaschen beworfen

Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

Frankfurt/Main. An dem Streifenwagen entstand ein Schaden von 3000 Euro. Die Polizisten waren in der Nacht zum Sonntag auf dem Weg zu einem Einsatz, als sie im Stadtteil Sachsenhausen von mehreren bislang unbekannten Menschen, die laut Mitteilung in größeren, johlenden Gruppen standen, mit Flaschen beworfen wurden. Die Beamten fuhren zunächst weiter, als weitere Streifen eintrafen, waren die Gruppen nicht mehr vor Ort.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210705-99-265127/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken