Wahlen

Stichwahl um das Landratsamt im Kreis Offenbach

Dietzenbach. Amtsinhaber Oliver Quilling (CDU) lag mit 49,6 Prozent nur ganz knapp darunter. Er tritt bei der Stichwahl in zwei Wochen nun gegen den Zweitplatzierten Carsten Müller von der SPD an, der 27,6 Prozent der Stimmen erhielt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aus dem Rennen ist der Grünen-Politiker Robert Müller, der auf 22,8 Prozent kam. Wahlberechtigt waren 265.697 Menschen, die Wahlbeteiligung lag bei 66,8 Prozent. Vor sechs Jahren war Quilling mit 59,2 Prozent der Stimmen klar im Amt bestätigt worden. Für Carsten Müller votierten damals 27,6 Prozent der Wähler, für Robert Müller 13,2 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:210927-99-375640/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken