Umwelt

Stahlseil blockiert weiterhin B62: Arbeiten an Lösung

Stadtallendorf. Man arbeite an einer Lösung, wie die Fahrbahn wieder freigegeben werden könne, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das etwa 300 Meter lange Seil überspannt nach Angaben der Polizei in 15 bis 20 Metern Höhe die B62. Demnach ist es kein leichtes und ungefährliches Unterfangen, das Seil abzumontieren, da es unter Spannung steht. Nun solle eine Art Gerüst darunter installiert werden, damit der Verkehr nicht gefährdet werde, sollte das Seil beispielsweise plötzlich durchhängen, teilte der Sprecher mit. Wann die Sperrung aufgehoben werden kann, ist aber noch unklar.

Das Seil zieht sich den Angaben nach vom Dannenröder Forst auf der einen Seite der Bundesstraße zum Herrenwald auf der anderen. Es handelt sich dabei um Waldstücke, in denen für die A49 gerodet wurde oder die Arbeiten kurz bevorstehen.

Aktivsten protestieren seit Wochen gegen den geplanten Lückenschluss der Autobahn. Gegner lehnen das Projekt aus Klima- und Umweltschutzgründen ab, Befürworter erhoffen sich weniger Verkehrsbelastung in Dörfern der Region und eine bessere Anbindung für Pendler und Unternehmen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken