Kommunen

Sondierungen in Frankfurt laufen: Grüne beraten mit Parteien

Frankfurt. Derzeit liefen Verhandlungen mit der CDU, SPD, Linke, FDP und Volt. Denkbar seien verschiedene Dreier- oder Viererbündnisse.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Abstimmung am 14. März waren die Grünen in Frankfurt erstmals als stärkste Partei aus der Stadtverordnetenwahl am Sonntag hervorgegangen. Sie erreichten 24,6 Prozent vor der CDU mit 21,9 Prozent. Die SPD kam demnach auf den dritten Platz mit nur noch 17,0 Prozent, die Linke auf 7,9, die FDP auf 7,6 Prozent.

Die Sondierungen laufen nach Angaben von Bergerhoff wohl noch bis Anfang kommender Woche. Voraussichtlich am 16. April sollen die Ergebnisse der Gespräche und Empfehlungen für die neue Koalition auf einer Mitgliederversammlung vorgestellt und beraten werden.

© dpa-infocom, dpa:210407-99-114884/2

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen