Unfälle

Sechs Kinder und vier Erwachsene bei Unfall auf A67 verletzt

Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

Lorsch. Anschließend sei das Auto gegen die mittlere Leitplanke gefahren und auf der Straße stehen geblieben. Der Fahrer und das Kind wurden dabei schwer verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Auto mit Anhänger rammte durch den Aufprall ein anderes Fahrzeug und beide kamen von der Straße ab. Eines der Autos fing dabei an, leicht zu brennen und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Zwei der Insassen in den beiden Fahrzeugen wurden schwer verletzt. Die andere erwachsene Person und die fünf Kinder trugen den Angaben zufolge nur leichte Verletzungen davon. Die Autobahn sei zeitweise voll gesperrt gewesen, hieß es.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken