Unfälle

Schulkind bei Unfall verletzt: Autofahrer flüchtet

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße.

Bensheim. Er befand sich mit einem Freund auf dem Weg in die Schule. Als beide gerade einen Zebrastreifen überquerten, fuhr der ältere Mann den Angaben zufolge aus einem Kreisverkehr heraus und übersah dabei das Kind. Zwar sei der Fahrer kurz aus seinem Wagen ausgestiegen, habe die Unfallstelle dann aber kurzerhand verlassen. Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet und bittet Zeugen, sich zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken