Landtag

Schulgesetz-Änderungen: Abschließende Abstimmung am 16. Juni

Der hessische Kultusminister Alexander Lorz.

Der hessische Kultusminister Alexander Lorz.

Wiesbaden. Wegen der Corona-Pandemie müsse es zahlreiche Sonderregelungen und Öffnungsklauseln geben, damit die Schulen und die Verwaltung auf die Situation flexibel reagieren könnten, hatte Lorz das umfangreiche Änderungspaket begründet. Bei den Maßnahmen handelt es sich etwa um den Verzicht des Sitzenbleibens, wie Prüfungen durchgeführt werden und das Lernen zuhause.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen