Kriminalität

Schüsse in Reifen stoppen flüchtenden Autofahrer

Kassel. Anschließend setzte er zurück, steuerte das Auto auf einen ausgestiegenen Polizisten zu und versuchte anschließend zu flüchten. Ein Beamter zog die Waffe und feuerte auf die Reifen. Der junge Mann und sein 14-jähriger Beifahrer flüchteten zunächst zu Fuß, konnten aber gefasst werden. Der 18-Jährige stehe im Verdacht, zuvor noch andere Straftaten begangenen zu haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen