Notfälle

Schüler verunglückt bei Klassenausflug: schwer verletzt

Linsengericht. Wie genau sich der Junge die Verletzungen zuzog, war zunächst unklar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zur seiner Rettung seien speziell ausgebildete Höhenretter der Hanauer Feuerwehr mit einem Hubschrauber an den Unfallort geflogen worden, sagte Desch. Sie hätten dafür gesorgt, dass der Junge möglichst erschütterungsfrei zu dem Hubschrauber gebracht wurde. Anschließend wurde er zur Behandlung in eine Klinik geflogen.

© dpa-infocom, dpa:210708-99-311857/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken