Verkehr

Schäden durch Frost- und Tauwetter auf Autobahnen

Auf einer Autobahn staut sich bei winterlichen Straßenverhältnissen der Verkehr.

Auf einer Autobahn staut sich bei winterlichen Straßenverhältnissen der Verkehr.

Montabaur. Zu den Schäden kommt es demnach, wenn Wasser in Risse in der Fahrbahn eindringt, dort gefriert und bei Tauwetter die Deckschicht absprengt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Betroffen ist den Angaben zufolge unter anderem die Autobahn 66 zwischen Gelnhausen und Bad Orb (Main-Kinzig-Kreis). In Richtung Fulda sei bis auf Weiteres auf einer Länge von etwa einem Kilometer der rechte Fahrstreifen gesperrt, hieß es. Arbeiten auf der A66 zwischen Langenselbold und Gründau sollen den Angaben zufolge am Freitag beendet sein. Dann werde der rechte Fahrstreifen, ebenfalls in Richtung Fulda, wieder freigegeben.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-498585/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen