Unfälle

Sattelzug fängt Feuer: A4 mehr als sechs Stunden gesperrt

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet.

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet.

Wildeck. Die Bergungsarbeiten hatten sich auch deshalb in die Länge gezogen, weil sich die Bremse des Anhängers nicht lösen ließ. Am frühen Freitagmorgen war nur noch der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Lastwagen hatte Farben und Lacke geladen. Ein Übergreifen der Flammen auf die Ladung habe verhindert werden können. Die Höhe des Sachschadens und die Ursache des Brandes waren zunächst unklar.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen