Kommunen

Rund 20 Sommerbaustellen in Frankfurt

Frankfurt/Main. Ein Schwerpunkt des Jahres 2021 sei die Innenstadt: So werde die Fahrbahn der Goethestraße als zentrale Einkaufsmeile saniert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Die Goethestraße ist eine Fahrradstraße. Wir ersetzen das alte Betonsteinpflaster durch eine hellgrau eingefärbte Asphaltdeckschicht. Damit setzen wir nicht nur gestalterisch und klimatisch Akzente, sondern verbessern den Fahrkomfort für den Radverkehr", sagte Oesterling. Die Arbeiten würden die gesamten hessischen Sommerferien in Anspruch nehmen, sagte Michaela Kraft, Leiterin des Amts für Straßenbau und Erschließung. "Wir haben die Maßnahme aber in drei Abschnitte eingeteilt, damit der Handel möglichst wenig beeinträchtigt wird."

Am Mainkai wird in den Sommerferien der Verkehr neu geordnet. Dann wird in beide Fahrtrichtungen zwischen Untermainanlage und Alte Brücke jeweils ein roter Schutzstreifen für den Radverkehr markiert, für den motorisierten Verkehr steht dann künftig jeweils eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung. "Damit schaffen wir eine Verbindungslinie zur Schönen Aussicht und entlasten den Geh- und Radweg am nördlichen Mainufer", sagte Oesterling.

© dpa-infocom, dpa:210707-99-296308/2

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken