Kriminalität

Rüsselsheim lässt illegale Spielautomaten vernichten

Polizeiwagen mit Blaulicht.

Polizeiwagen mit Blaulicht.

Rüsselsheim. "So konnten die Geräte als rund drei Tonnen schwerer Elektroschrott zumindest noch sinnvoll verwertet werden."

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seit Mitte 2017 habe die Stadtpolizei verstärkt Kontrollen in Gastronomiebetrieben der Stadt durchgeführt und dabei auch Bußgelder im vierstelligen Bereich verhängt. Insgesamt seien 60 Automaten, die nicht den gesetzlichen Vorgaben entsprachen, in 26 kontrollierten Betrieben sichergestellt worden, hieß es.

Nach Angaben des Magistrats ist es vorgeschrieben, dass Verlustmöglichkeiten beim Spiel an solchen Automaten gedeckelt sein müssen. Bei den beschlagnahmten Geräten sei diese technische Sicherung aber außer Kraft gesetzt gewesen, so dass Spieler deutlich mehr Geld verloren hätten, als sie hätten verlieren dürfen. Auch weitere Verstöße stellten die Ordnungshüter fest, darunter etwa solche gegen Steuer- und Zollvorschriften.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken