Notfälle

Reizgas in Schule versprüht: 31 Schüler verletzt

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.

Lauterbach. Nach Angaben des Vogelsbergkreises war am Mittag der Notruf bei der Leitstelle eingegangen. Rettungskräfte hätten die Betroffenen wegen Atemwegs- und Augenreizungen behandeln müssen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Mehrere Rettungswagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge, der organisatorische Leiter Rettungsdienst und ein leitender Notarzt waren vor Ort", teilte ein Kreissprecher mit. Fünf Personen kamen demnach in eine Klinik. Wie es zu dem Vorfall kam, war zunächst noch nicht abschließend geklärt. Dem Polizeisprecher zufolge laufen die Ermittlungen, es gebe bereits mehrere Hinweise.

© dpa-infocom, dpa:210628-99-178626/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken