Kriminalität

Rätselhafter Fund: 65 tote Meerschweinchen entdeckt

Fulda. Die lebenden Meerschweinchen wurden am Freitagnachmittag in ein Tierheim gebracht. Sie hätten äußerlich keine Krankheitssymptome gezeigt. Was den Tieren genau zugestoßen ist und wie sie auf das Gelände gekommen sind, war zunächst unklar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei geht davon aus, dass eine unbekannte Person die Tiere auf dem Gelände ausgesetzt hat. Die Beamten ermitteln wegen des Verdachts auf einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Sie bitten Zeugen, sich zu melden.

© dpa-infocom, dpa:210809-99-782284/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen