Gesundheit

Proteste und weitere Demos in Frankfurt

Frankfurt/Main. Nach Angaben der Behörde hatte ein privater Veranstalter für Samstag rund 500 Personen für eine Demonstration angekündigt. Weitere 40 Menschen würden bei einem weiteren Protest erwartet. Am Sonntag sollen zudem 50 Leute bei einer anderen Demonstration gegen Grundrechtseinschränkungen protestieren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine weitere Demonstration mit rund 200 Menschen sei zudem am Samstag am Bahnübergang in Frankfurt-Nied geplant, so das Ordnungsamt. Hier hatte es Anfang Mai einen tödlichen Unfall gegeben. Ein 16-jähriges Mädchen war getötet und eine 50 Jahre alte Autofahrerin sowie ein 52 Jahre alter Radfahrer waren schwer verletzt worden. Gegen eine Schrankenwärterin war ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen