Kriminalität

Polizeiauto abgestellt: Mann will Reifen zerstechen

Ein Streifenwagen mit Blaulicht.

Ein Streifenwagen mit Blaulicht.

Kassel. Laut Mitteilung waren die Beamten am Dienstagnachmittag wegen eines Diebstahls zu einem Drogeriemarkt in der Innenstadt gerufen worden. Der Ladendetektiv habe hier einen 32-jährigen Mann gestoppt, als er mit Waren im Wert von rund 50 Euro die Drogerie verlassen wollte. Die Polizei stellte fest, dass der 32-Jährige bereits wegen eines anderen Diebstahls mit Haftbefehl gesucht wurde und nahm den Mann fest. Bei der Rückkehr zu ihrem Streifenwagen trafen die Polizisten demnach auf ihre Kollegen und den 35-Jährigen. Gegen beide Männer wird ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210217-99-478560/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen